Die FUBALYTICS App für die Fußball-Videoanalyse

Videoanalyse mit dem Handy und der Fubalytics APP

Nimm dein Handy mit zum Spiel, stelle es auf ein Stativ mit einer Smartphone-Stativ-Halterung und schau dir das Spiel bequem vom Spielfeldrand an. Ein Stativ und eine Smartphone-Stativ-Halterung zur Befestigung des Handys kannst du in unserem Zubehörshop bestellen.

Fubalytics APP

Starte die Fubalytics App und logge dich ein.

Fubalytics APP
Fubalytics APP

Erst wenn ein Tor fällt, drückst du auf den Button (Aktion).

Die App speichert die letzten 20 Sekunden sowie die kommenden 10 Sekunden des Videos mit der Markierung „Tor“ und sendet es sofort auf deinen Fubalytics-Account.

Noch während des Spiels kann das Video analysiert, kommentiert und bearbeitet werden! Natürlich können auch weitere Ereignisse wie Torchance, Ballgewinn oder Torwartaktion markiert werden.

Die Videos sind auch auf dem Smartphone verfügbar und können unter “Meine Videos” angeschaut werden (bisher nur in der iOS-Version, das Android-Update folgt zeitnah).
Die Videos werden entweder sofort über das Mobilfunk-Netz oder später über WLAN in deinen FUBALYTICS-Account hochgeladen.

Unter Einstellungen kannst du bestimmen was dir lieber ist. Hier kannst Du auch die Qualität der Videos wählen – hohe Qualität = größere Datei = längerer Upload.

Fußball Videoanalyse mit der Smartphone FUBALYTICS-App:

Vorteile

  • Halbzeitanalysen direkt am Spielfeldrand oder in der Kabine: Zeige der Mannschaft in der Halbzeitpause drei bis vier wichtige Szenen
  • Keine teuere Kamera benötigt: Dein Smartphone ist das Videoanalyse-Gerät
  • Zeitersparnis: Die Videos sind automatisch geschnitten und markiert – spare bis zu 4 Stunden Analysearbeit pro Spiel, bis zu 160 Stunden pro Jahr = 20 Urlaubstage
  • Zeichnen und Text in Videos: Über die FUBALYTICS-Plattform kannst du deine Videos bearbeiten und Zeichnungen speichern
  • Zusammenfassungen erstellen: Du kannst ausgewählte Szenen zu einem Highlight-Video zusammenfassen
  • Teilen von Videos: Du kannst Szenen mit Trainerkollegen, Spielern und Fans teilen – per Link auf Facebook oder per iFrame auf deiner Webseite