Peter Hyballa – Liveseminar in Duisburg-Wedau

Peter Hyballa
Peter Hyballa

Seminar mit Peter Hyballa

Thema: „Mit Flachpässen auf dem Weg nach oben“  –
„Der Blick auf tiqui-taca, one-touch und vertikales Spiel“

Ort: Sportschule Duisburg-Wedau

Referent: Peter Hyballa

Samstag, 20. Juli 2013 (9.30 Uhr bis 17.00)

Ausschnitt aus dem 2. Seminarblock (Folie 22)

Peter Hyballa erklärt: Flachpass/Kurzpass-Philosophie: mit Doppelpässen, öffnenden Bällen, Gassen-Bällen und No-look-Pässen in Positionsspielformen zum Torerfolg kommen.

Seminarplan:

Ab 09.30 Uhr – Anmeldung

10.00 Uhr Teil 1 – Erfolgreich sein mit Flachpass/Kurzpass/Bodenpass

11.00 Uhr Pause

11.30 Uhr Teil 2 – Die Positions-Flachpässe

13.00 Uhr Mittagessen

14.00 Uhr Teil 3 – Nach dem Ball ist vor dem Ball!

15.00 Uhr Pause

15.30 Uhr Teil 4 – Flachpässe aus den Team-Systemen

16.30 Uhr Ausgabe Teilnahmebescheinigung – Seminarende

Details zu den Seminarblöcken

1.) Erfolgreich sein mit Flachpass/Kurzpass/Bodenpass

– Vorteile im Flachpass

– Flachpässe in der Ausbildung

– Pass-Kombi´s im Warming-up

– Pass-Gitter-Formen mit flach in den Fuß oder Flach im Lauf

 

2.) Die Positions-Flachpässe

–  Methodik: Zeitlupenfußball

– Training des Gassenballs

– Automatismustraining

– 11:0 – aber später auch mit Gegenspielern

– Wie baue ich ein Passtraining im Einzeltraining auf?

 

3.) Nach dem Ball ist vor dem Ball!

– Vor- und Nachaktionen beim Passspiel

– Pass-Partei-Spiele

– 4:4 – dass ideale Flachpass-Spiel

– Under pressure – „Alles unter Druck spielen“

4.) Flachpässe aus den Team-Systemen

–  Gezwungene 8:8-11:11- Formen

–  Tiqui-Taca, One Touch, vertikales Spiel – anders oder doch ähnlich?!

Ausschnitt aus dem 2. Seminarblock (Folie 22)

Peter Hyballa – U19 Trainer von Borussia Dortmund (2007-2010)

Borussia Dortmund U19:

  1. Westfalenpokal 2008,
  2. Westdeutscher Meister 2009,
  3. DFB-Vizepokalsieger 2009
  4. Deutscher Vizemeister 2009.

Das Junioren-Pokalfinale wurde gegen den Nachwuchs des SC Freiburg im Elfmeterschießen verloren, im Finale zur deutschen Meisterschaft unterlag Hyballas Team der von Thomas Tuchel betreuten A-Jugend des 1. FSV Mainz 05 mit 1:2.

Borussia Dortmund U19 (2010)

Peter Hyballa - Cheftrainer der U19 Borussia Dortmund (2010)
Peter Hyballa – Cheftrainer der U19 Borussia Dortmund (2010)

hintere Reihe: Tim Hermes, Marco Stiepermann, Rico Benatelli, Julian Koch, Antonio Rüdiger, Christian Silaj, Koray Günter, Ibrahim Barry

mittlere Reihe: Theo Schneider (Trainer U23), Hannes Wolf (Co-Trainer U23), Paul Jankowski (Mannschaftsbetreuer U23), Kai-Bastian Evers, Marcel Kandziora, Marc Hornschuh, Ivan Paurevic, Daniel Ginczek, Onur Cenik, Merlin Baus, Peter Hyballa (Trainer A-Junioren), Matthias Kleinsteiber (TW-Trainer A-Junioren), Stefan Tillmann (Phystiotherapeut A-Junioren)

vordere Reihe: Marcel Stenzel, Victor Huschka, Lasse Sobiech, Zlatan Alomerovic, Patrick Senci, Johannes Focher, Mario Götze, Sören Gerlach, Tim Treude, Volkan Ekici, Hervenogi Unzola