Seit über 25 Jahren weltweit für Trainer:innen aktiv!
30 Tage Rückggaberecht, schnell und unkompliziert!
Kostenloser Versand bundesweit

Neuerscheinungen

Neu
Fußballfitness und Periodisierung - 3 - Kleinspielformen (Übungssammlung)
Fußballfitness und Periodisierung - 3 - Kleinspielformen (Übungssammlung)
Fußballfitness und Periodisierung - Teil 3 Kleinspielformen Autor: Thomas KettnerSpielformen: 70 Das Ausdauertraining eines Fußballers unterscheidet sich wesentlich vom Ausdauertraining anderer Sportarten. Der Fußball sollte uns Fußballtrainer hier immer als Ausgangspunkt dienen und nicht einfach Trainingsmethoden aus anderen Sportarten übernommen werden. Der dritte Teil der Reihe „Fußballfitness und Periodisierung“ befasst sich mit dem Thema „Ausdauertraining mit Kleinspielformen“. 70 Spielformen für 8 – 18 Feldspieler. Das Konzept der Fußball-Periodisierung gilt aktuell als eines der fortschrittlichsten und effizientesten Trainingsplanungsmodelle im Fußball. Die Trainingsplanung der Fußball-Periodisierung basiert auf wiederkehrenden 6 Wochen-Zyklen (Mesozyklen). Die ersten beiden Wochen wird Ausdauer in großen Spielformen, die nächsten beiden Wochen in mittleren Spielformen und danach 2 Wochen in kleinen Spielformen trainiert. Danach startet der nächste Mesozyklus. Die Belastungen werden in den nachfolgenden Zyklen entsprechend stetig gesteigert. Neben der Spielerzahl, der Feldgröße, ist vor allem das Belastungs-Pausen-Verhältnis wichtig. Die Belastungen der Spieler sollten kontinuierlich kontrolliert und überwacht werden, damit man Spieler weder über- noch unterfordert. Hierzu ist es wichtig zu wissen, was im Training gemacht wird (Externe Belastung) und wie deine Spieler auf diese Belastung reagieren (Interne Belastung). Nur durch eine entsprechende Trainingsplanung, sowie ein ständiges Monitoring der Spieler ist eine nachhaltige Entwicklung und Performance-Steigerung des einzelnen Spielers möglich. Das Monitoring ist auch im Junioren- und Amateurbereich mit einfachsten Hilfsmitteln möglich. Wir Trainer kennen alle die Herausforderung, die Spieler im Laufe einer Saison fit, sowie auch verletzungsfrei zu halten. Mit der hier dargestellten Struktur des Ausdauertrainings schaffen wir hierfür die bestmögliche Basis. In dieser Übungssammlung werden Spielformen für 8 - 18 Feldspieler mit zwei, einem oder auch ohne Torhüter aufgezeigt. Kleinspielformen sind Spielformen im 2 vs 2 … 3 vs 3. Torhüter werden hier jeweils separat hinzugezählt. Das 1 vs 1 (Intensive Intervalle) zählt prinzipiell auch zu den Kleinspielformen. Diese wurden in diesem Heft jedoch bewusst außen vorgelassen. Die dargestellte Periodisierungsstruktur orientiert sich an den Ideen von Raymond Verheijen. Jedoch finden Sie hier eine deutlich modifizierte und angepasste Struktur, die vor allem sehr viel Flexibilität hinsichtlich der zur Verfügung stehenden Spielerzahl (Feldspieler, wie auch Torspieler) beinhaltet. So kann man mit dieser Heftreihe entsprechend der zur Verfügung stehenden Spielerzahl, einfach Spielformen auswählen, um eine effiziente Fußballperiodisierung anzugehen. Dies gilt sowohl für den Junioren-, wie Amateur- und auch den Profibereich. Mit diesen Ausdauerspielformen werden alle 4 Phasen des Fußballspiels (eigener Ballbesitz, Umschaltverhalten bei Ballverlust, gegnerischer Ballbesitz und Umschaltverhalten bei Ballgewinn) geschult und spielnah trainiert. Diese fördern neben der Spielintelligenz und des Ballbesitzspiels auch das Umschaltverhalten, Spielverlagerungen und das Gegenpressing nach Ballverlust trainiert. Zu jeder Spielform findet man hier Empfehlungen hinsichtlich: Spielerzahl Belastungs- und Pausenzeiten Feldgrößen Anzahl an Durchgängen Gesamtdauer Variationsmöglichkeiten Mit der Größe des Feldes, der Anzahl an Spielern, Verhältnis von Belastungs- und Pausenzeiten, Spielzeiten und Anzahl an Durchgängen kann man zudem die Schnelligkeits-, Kraft- und Ausdauer-Belastungen der Spieler (Stichwort Fußballperiodisierung) problemlos steuern. Trotz detaillierter Trainingsplanung müssen wir immer wieder kurzfristig das Training auf geänderte Spielerzahlen anpassen. Für diese kurzfristige Anpassungen des Trainings ist diese Heftreihe ein zuverlässiger Helfer. Aufgrund des handlichen Formats passen die Hefte in jede Trainermappe. Alternativ kann in der Trainerkabine im eBook via Smartphone oder Tablet nachgeschaut werden, um die entsprechende Spielform auszuwählen. Diese Reihe beinhaltet Ideen und Anregungen, um eine Fußballperiodisierung unabhängig der Spiel- und Altersklasse umzusetzen! Über den Autor Thomas Kettner Thomas Kettner ist seit über 28 Jahren Fußballtrainer, sein Motto: „Ein Trainer ist entscheidend dafür, die Spieler zu motivieren und zu begeistern“. Der Trainer der U19 (Oberliga BW) des FSV Hollenbach legt großen Wert darauf, an die Spieler heranzukommen und Sie dafür zu öffnen, sich taktische Flexibilität anzueignen. Dies erreicht er unter anderem durch Spielformen, die die Spieler extrem fordern, motivieren, und die je nach Spielerzahl flexibel einsetzbar sind. So ist innerhalb der letzten 12 Jahre ein umfangreiches Kompendium aus Trainingsformen und Trainingseinheiten entstanden, das er nun beim Institut für Jugendfußball veröffentlicht. Das Besondere an seinem Konzept ist das Ordnungs-System der Spielformen. Es ist sehr flexibel einsetzbar und auf die Spielerzahl des Trainingstages anzupassen. Nutzen Sie das Wissen von erfahrenen Trainern, Autoren und Referenten! Die Übungssammlungen sind Zusatzmodule für den easy Sports-Organizer.Importiere einfach und sekundenschnell Grafiken, Übungsbeschreibungen und Coaching-Tipps und nutze diese für deine eigene Trainingsplanung! Alle Infos zum easy Sports-Organizer gibt es hier! Übungen lassen sich mit einem Klick in den Organizer importieren und nutzen. Alle Übungen sind übersichtlich aufgelistet und können mit ein paar Klicks angepasst werden. Übungen können zu Trainingseinheiten zusammengefügt werden und sind digital oder ganz einfach per Druck für die eigene Trainingsplanung verfügbar!

14,95 €*
Neu
Fußballfitness und Periodisierung - 2 - Mittlere Spielformen (Übungssammlung)
Fußballfitness und Periodisierung - 2 - Mittlere Spielformen (Übungssammlung)
Fußballfitness und Periodisierung - Teil 2Mittlere Spielformen Autor: Thomas KettnerSpielformen: 70 Das Ausdauertraining eines Fußballers unterscheidet sich wesentlich vom Ausdauertraining anderer Sportarten. Der Fußball sollte uns Fußballtrainer hier immer als Ausgangspunkt dienen und nicht einfach Trainingsmethoden aus anderen Sportarten übernommen werden. Der zweite Teil der Reihe „Fußballfitness und Periodisierung“ befasst sich mit dem Thema „Ausdauertraining in Mittleren Spielformen. 70 Spielformen für 8 – 20 Feldspieler. Das Konzept der Fußball-Periodisierung gilt aktuell als eines der fortschrittlichsten und effizientesten Trainingsplanungsmodelle im Fußball. Die Trainingsplanung der Fußball-Periodisierung basiert auf wiederkehrenden 6 Wochen-Zyklen (Mesozyklen). Die ersten beiden Wochen wird Ausdauer in großen Spielformen, die nächsten beiden Wochen in mittleren Spielformen und danach 2 Wochen in kleinen Spielformen trainiert. Danach startet der nächste Mesozyklus. Die Belastungen werden in den nachfolgenden Zyklen entsprechend stetig gesteigert. Neben der Spielerzahl, der Feldgröße, ist vor allem das Belastungs-Pausen-Verhältnis wichtig. Die Belastungen der Spieler sollten kontinuierlich kontrolliert und überwacht werden, damit man Spieler weder über- noch unterfordert. Hierzu ist es wichtig zu wissen, was im Training gemacht wird (Externe Belastung) und wie deine Spieler auf diese Belastung reagieren (Interne Belastung). Nur durch eine entsprechende Trainingsplanung, sowie ein ständiges Monitoring der Spieler ist eine nachhaltige Entwicklung und Performance-Steigerung des einzelnen Spielers möglich. Das Monitoring ist auch im Junioren- und Amateurbereich mit einfachsten Hilfsmitteln möglich. Wir Trainer kennen alle die Herausforderung, die Spieler im Laufe einer Saison fit, aber auch verletzungsfrei zu halten. In dieser Übungssammlung werden Spielformen für 8 - 20 Feldspieler mit zwei, einem oder auch ohne Torhüter aufgezeigt. Mittlere Spielformen sind Spielformen im 4 vs 4 … 6 vs 6. Torhüter werden hier jeweils separat hinzugezählt. Die dargestellte Periodisierungsstruktur orientiert sich an den Ideen von Raymond Verheijen. Jedoch finden Sie hier eine deutlich modifizierte und angepasste Struktur, die vor allem sehr viel Flexibilität hinsichtlich der zur Verfügung stehenden Spielerzahl (Feldspieler, wie auch Torspieler) beinhaltet. So kann man mit dieser Heftreihe entsprechend der zur Verfügung stehenden Spielerzahl, einfach Spielformen auswählen, um eine effiziente Fußballperiodisierung anzugehen. Dies gilt sowohl für den Junioren-, wie Amateur- und auch den Profibereich. Mit diesen Ausdauerspielformen werden alle 4 Phasen des Fußballspiels (eigener Ballbesitz, Umschaltverhalten bei Ballverlust, gegnerischer Ballbesitz und Umschaltverhalten bei Ballgewinn) geschult und spielnah trainiert. Diese fördern neben der Spielintelligenz und des Ballbesitzspiels auch das Umschaltverhalten, Spielverlagerungen und das Gegenpressing nach Ballverlust trainiert. Zu jeder Spielform findet man hier Empfehlungen hinsichtlich: Spielerzahl Belastungs- und Pausenzeiten Feldgrößen Anzahl an Durchgängen Gesamtdauer Variationsmöglichkeiten Mit der Größe des Feldes, der Anzahl an Spielern, Verhältnis von Belastungs- und Pausenzeiten, Spielzeiten und Anzahl an Durchgängen kann man zudem die Schnelligkeits-, Kraft- und Ausdauer-Belastungen der Spieler (Stichwort Fußballperiodisierung) problemlos steuern. Trotz detaillierter Trainingsplanung müssen wir immer wieder kurzfristig das Training auf geänderte Spielerzahlen anpassen. Für diese kurzfristige Anpassungen des Trainings ist diese Heftreihe ein zuverlässiger Helfer. Aufgrund des handlichen Formats passen die Hefte in jede Trainermappe. Alternativ kann in der Trainerkabine im eBook via Smartphone oder Tablet nachgeschaut werden, um die entsprechende Spielform auszuwählen. Diese Übungssammlung beinhaltet Ideen und Anregungen, um eine Fußballperiodisierung unabhängig der Spiel- und Altersklasse umzusetzen! Über den Autor Thomas Kettner Thomas Kettner ist seit über 28 Jahren Fußballtrainer, sein Motto: „Ein Trainer ist entscheidend dafür, die Spieler zu motivieren und zu begeistern“. Der Trainer der U19 (Oberliga BW) des FSV Hollenbach legt großen Wert darauf, an die Spieler heranzukommen und Sie dafür zu öffnen, sich taktische Flexibilität anzueignen. Dies erreicht er unter anderem durch Spielformen, die die Spieler extrem fordern, motivieren, und die je nach Spielerzahl flexibel einsetzbar sind. So ist innerhalb der letzten 12 Jahre ein umfangreiches Kompendium aus Trainingsformen und Trainingseinheiten entstanden, das er nun beim Institut für Jugendfußball veröffentlicht. Das Besondere an seinem Konzept ist das Ordnungs-System der Spielformen. Es ist sehr flexibel einsetzbar und auf die Spielerzahl des Trainingstages anzupassen. Nutzen Sie das Wissen von erfahrenen Trainern, Autoren und Referenten! Die Übungssammlungen sind Zusatzmodule für den easy Sports-Organizer.Importiere einfach und sekundenschnell Grafiken, Übungsbeschreibungen und Coaching-Tipps und nutze diese für deine eigene Trainingsplanung! Alle Infos zum easy Sports-Organizer gibt es hier! Übungen lassen sich mit einem Klick in den Organizer importieren und nutzen. Alle Übungen sind übersichtlich aufgelistet und können mit ein paar Klicks angepasst werden. Übungen können zu Trainingseinheiten zusammengefügt werden und sind digital oder ganz einfach per Druck für die eigene Trainingsplanung verfügbar!

14,95 €*
Neu
Fußballfitness und Periodisierung - 1 - Große Spielformen und Theorie (Übungssammlung)
Fußballfitness und Periodisierung - 1 - Große Spielformen und Theorie (Übungssammlung)
Fußballfitness und Periodisierung - Teil 1 Große Spielformen und Theorie Autor: Thomas KettnerSpielformen: 70 Das Ausdauertraining eines Fußballers unterscheidet sich wesentlich vom Ausdauertraining anderer Sportarten. Der Fußball sollte uns Fußballtrainer hier immer als Ausgangspunkt dienen und nicht einfach Trainingsmethoden aus anderen Sportarten übernommen werden. Der erste Teil der Reihe „Fußballfitness und Periodisierung“ befasst sich mit dem Thema „Ausdauertraining mit Großen Spielformen. 70 Spielformen für 14 – 20 Feldspieler. Das Konzept der Fußball-Periodisierung gilt aktuell als eines der fortschrittlichsten und effizientesten Trainingsplanungsmodelle im Fußball. Die Trainingsplanung der Fußball-Periodisierung basiert auf wiederkehrenden 6 Wochen-Zyklen (Mesozyklen). Die ersten beiden Wochen wird Ausdauer in großen Spielformen, die nächsten beiden Wochen in mittleren Spielformen und die letzten beiden Wochen in Kleinspielformen trainiert. Nun startet der nächste Mesozyklus. Die Belastungen werden in den nächsten Zyklen entsprechend gesteigert. Neben der Spielerzahl, der Feldgröße, ist vor allem das Belastungs-Pausen-Verhältnis wichtig. Die Belastungen der Spieler sollten kontinuierlich kontrolliert und überwacht werden, damit man Spieler weder über- noch unterfordert. Dazu ist es wichtig zu wissen, was im Training gemacht wird (Externe Belastung) und wie deine Spieler auf diese Belastung reagieren (Interne Belastung). Nur durch eine entsprechende Trainingsplanung, sowie ein ständiges Monitoring der Spieler ist eine nachhaltige Entwicklung und Performance-Steigerung des einzelnen Spielers möglich. Das Monitoring ist auch im Junioren- und Amateurbereich mit einfachsten Hilfsmitteln möglich. Wir Trainer kennen alle die Herausforderung, die Spieler im Laufe einer Saison fit, aber auch verletzungsfrei zu halten. In dieser Übungssammlung werden Spielformen für 14 - 20 Feldspieler mit zwei, einem oder auch ohne Torhüter aufgezeigt. Große Spielformen sind Spielformen im 7 vs 7 … 10 vs 10. Torhüter werden hier jeweils separat hinzugezählt. Die dargestellte Periodisierungsstruktur orientiert sich an den Ideen von Raymond Verheijen. Jedoch finden Sie hier eine deutlich modifizierte und angepasste Struktur, die vor allem sehr viel Flexibilität hinsichtlich der zur Verfügung stehenden Spielerzahl (Feldspieler, wie auch Torspieler) beinhaltet. So kann man mit dieser Heftreihe entsprechend der zur Verfügung stehenden Spielerzahl, Spielformen wählen, um eine effiziente Fußballperiodisierung anzugehen. Dies gilt sowohl für den Junioren-, wie Amateur- und auch den Profibereich. Mit diesen Ausdauerspielformen werden alle 4 Phasen des Fußballspiels (eigener Ballbesitz, Umschaltverhalten bei Ballverlust, gegnerischer Ballbesitz und Umschaltverhalten bei Ballgewinn) geschult und spielnah trainiert. Diese fördern neben der Spielintelligenz und des Ballbesitzspiels auch das Umschaltverhalten, Spielverlagerungen und das Gegenpressing nach Ballverlust trainiert. Zu jeder Spielform findet man hier Empfehlungen hinsichtlich: Spielerzahl Belastungs- und Pausenzeiten Feldgrößen Anzahl an Durchgängen Gesamtdauer Variationsmöglichkeiten Mit der Größe des Feldes, der Anzahl an Spielern, Verhältnis von Belastungs- und Pausenzeiten, Spielzeiten und Anzahl an Durchgängen kann man zudem die Schnelligkeits-, Kraft- und Ausdauer-Belastungen der Spieler (Stichwort Fußballperiodisierung) problemlos steuern. Sowohl im Junioren- wie auch im Herrenbereich stehen wir Trainer immer wieder vor der Herausforderung, dass wir bei unserer Trainingsplanung flexibel hinsichtlich der Anzahl Feldspieler, wie auch der Torhüter (Torspieler) sein müssen. Das ist die Praxis und der gilt es sich als Trainer zu stellen. Trotz detaillierter Trainingsplanung müssen wir kurzfristig die Spielerzahl für das Training nochmals anpassen. Dazu ist diese Heftreihe ein zuverlässiger Helfer bei der kurzfristigen Umplanung des Trainings. Aufgrund des handlichen Formats passen die Hefte in jede Trainermappe. Alternativ kann in der Trainerkabine im eBook via Smartphone oder Tablet nachgeschaut werden, um die entsprechende Spielform auszuwählen. Trainingshefte aus der Praxis für die Praxis! Diese Reihe beinhaltet Ideen und Anregungen, um eine Fußballperiodisierung unabhängig der Spiel- und Altersklasse umzusetzen! Über den Autor Thomas Kettner Thomas Kettner ist seit über 28 Jahren Fußballtrainer, sein Motto: „Ein Trainer ist entscheidend dafür, die Spieler zu motivieren und zu begeistern“. Der Trainer der U19 (Oberliga BW) des FSV Hollenbach legt großen Wert darauf, an die Spieler heranzukommen und Sie dafür zu öffnen, sich taktische Flexibilität anzueignen. Dies erreicht er unter anderem durch Spielformen, die die Spieler extrem fordern, motivieren, und die je nach Spielerzahl flexibel einsetzbar sind. So ist innerhalb der letzten 12 Jahre ein umfangreiches Kompendium aus Trainingsformen und Trainingseinheiten entstanden, das er nun beim Institut für Jugendfußball veröffentlicht. Das Besondere an seinem Konzept ist das Ordnungs-System der Spielformen. Es ist sehr flexibel einsetzbar und auf die Spielerzahl des Trainingstages anzupassen. Nutzen Sie das Wissen von erfahrenen Trainern, Autoren und Referenten! Die Übungssammlungen sind Zusatzmodule für den easy Sports-Organizer.Importiere einfach und sekundenschnell Grafiken, Übungsbeschreibungen und Coaching-Tipps und nutze diese für deine eigene Trainingsplanung! Alle Infos zum easy Sports-Organizer gibt es hier! Übungen lassen sich mit einem Klick in den Organizer importieren und nutzen. Alle Übungen sind übersichtlich aufgelistet und können mit ein paar Klicks angepasst werden. Übungen können zu Trainingseinheiten zusammengefügt werden und sind digital oder ganz einfach per Druck für die eigene Trainingsplanung verfügbar!

14,95 €*
%
Neu
Spielcoaching im 4-3-3 - System (eBook)
Spielcoaching im 4-3-3 - System (eBook)
PDF Vorschau "Spielcoaching im 4-3-3 - System" ansehen! Matchplan erstellen und anpassen - Teil 1 Autor: Ralf Peter Seiten: 120 Grafiken: 98 Ralf Peter (DFB-Ausbilder) zeigt in diesem eBook zum Spiel-Coaching, wie man einen Matchplan erstellt und dann schnell auf Veränderungen der gegnerischen Grundordnung im Spiel reagiert. Um einen guten Matchplan entwickeln zu können, ist es sinnvoll, sich für eine eigene Grundordnung zu entscheiden. Im diesem Heft ist das 4-3-3 die Grundlage aller Überlegungen. Schwerpunkt 1: Systemanalyse des 4-3-3 Entwicklung und Anpassung eines Matchplans aus dem 4-3-3 für Offensive und Defensive Schwerpunkt 2: Der Gegner kommt voraussichtlich im 4-4-2. Der Gegner stellt während des Spiels auf 4-4-2 um. Der Gegner kommt voraussichtlich im 4-3-3 „Spiegeln des Gegners“. Schwerpunkt 3: Weitere gegnerische Grundordnungen mit Dreier-, bzw. Fünferkette. Der Gegner stellt während des Spiels auf 5-3-2 um. Schwerpunkt 4: Der Gegner stellt während des Spiels auf 4-4-2 mit MF-Raute um. Der Gegner stellt während des Spiels auf 4-2-3-1 um. Der kommende Gegner wird im 4-5-1 / 4-1-4-1 erwartet. Das Seminar zum Heft Auch erhältlich als Streaming/Video! Das komplette Seminar von Ralf Peter, in 4. Teilen und insgesamt 4 Stunden Spielzeit, zeigt Ralf Peter effektives und erfolgreiches Spiel-Coaching im 4-3-3 – System! Seminar ansehen Über den Autor Ralf Peter Ralf Peter ist Fussballtrainer, Autor, weltweit gefragter Referent und Trainerausbilder beim DFB. Er gilt als absoluter Taktik-Experte. Die von Ihm mitbetreuten Junioren-Nationalmannschaften, wurden mehrmals Europa- und Weltmeister, darunter auch die U-21 mit Horst Hrubesch als Chef- und Ralf Peter als Co-Trainer.Seine Trainerkarierre begann beim Leichtathletik-Verband Westfalen, darauf folgte eine Jugendtrainerstation bei Borussia Mönchengladbach und die Tätigkeit als Verbandstrainer, bei der er 3 Jahre lang die A-Nationalmannschaft der Frauen betreute. Seit 2001 ist Ralf Peter beim DFB für den Bereich Kinder- und Jugendtraining tätig. Zusammen mit dem Institut für Jugendfussball, hat er viele erfolgreiche Seminare produziert, unter anderem „Variable Pressing-Strategien (Seminar 1-3)“. „Positionstraining“ und „Aktuelle Trends des Abwehrens im Raum“.

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
Neu
Spielcoaching im 4-3-3 - System (Heft)
Spielcoaching im 4-3-3 - System (Heft)
PDF Vorschau "Spielcoaching im 4-3-3 - System" ansehen! Matchplan erstellen und anpassen - Teil 1 Autor: Ralf Peter Seiten: 120 Grafiken: 98 Ralf Peter (DFB-Ausbilder) zeigt in diesem Heft zum Spiel-Coaching, wie man einen Matchplan erstellt und dann schnell auf Veränderungen der gegnerischen Grundordnung im Spiel reagiert. Um einen guten Matchplan entwickeln zu können, ist es sinnvoll, sich für eine eigene Grundordnung zu entscheiden. Im diesem Heft ist das 4-3-3 die Grundlage aller Überlegungen. Schwerpunkt 1: Systemanalyse des 4-3-3 Entwicklung und Anpassung eines Matchplans aus dem 4-3-3 für Offensive und Defensive Schwerpunkt 2: Der Gegner kommt voraussichtlich im 4-4-2. Der Gegner stellt während des Spiels auf 4-4-2 um. Der Gegner kommt voraussichtlich im 4-3-3 „Spiegeln des Gegners“. Schwerpunkt 3: Weitere gegnerische Grundordnungen mit Dreier-, bzw. Fünferkette. Der Gegner stellt während des Spiels auf 5-3-2 um. Schwerpunkt 4: Der Gegner stellt während des Spiels auf 4-4-2 mit MF-Raute um. Der Gegner stellt während des Spiels auf 4-2-3-1 um. Der kommende Gegner wird im 4-5-1 / 4-1-4-1 erwartet. Das Seminar zum Heft Auch erhältlich als Streaming/Video! Das komplette Seminar von Ralf Peter, in 4. Teilen und insgesamt 4 Stunden Spielzeit, zeigt Ralf Peter effektives und erfolgreiches Spiel-Coaching im 4-3-3 – System! Seminar ansehen Über den Autor Ralf Peter Ralf Peter ist Fussballtrainer, Autor, weltweit gefragter Referent und Trainerausbilder beim DFB. Er gilt als absoluter Taktik-Experte. Die von Ihm mitbetreuten Junioren-Nationalmannschaften, wurden mehrmals Europa- und Weltmeister, darunter auch die U-21 mit Horst Hrubesch als Chef- und Ralf Peter als Co-Trainer.Seine Trainerkarierre begann beim Leichtathletik-Verband Westfalen, darauf folgte eine Jugendtrainerstation bei Borussia Mönchengladbach und die Tätigkeit als Verbandstrainer, bei der er 3 Jahre lang die A-Nationalmannschaft der Frauen betreute. Seit 2001 ist Ralf Peter beim DFB für den Bereich Kinder- und Jugendtraining tätig. Zusammen mit dem Institut für Jugendfussball, hat er viele erfolgreiche Seminare produziert, unter anderem „Variable Pressing-Strategien (Seminar 1-3)“. „Positionstraining“ und „Aktuelle Trends des Abwehrens im Raum“.

14,95 €*
Neu
Flexible Trainingsplanung 4 - Positionsspiele für 14 bis 20 Spieler (Übungssammlung)
Flexible Trainingsplanung 4 - Positionsspiele für 14 bis 20 Spieler (Übungssammlung)
Flexible Trainingsplanung - Teil 4 67 perfekte Positionsspiele für 14 bis 20 Spieler Autor: Thomas KettnerGrafiken: 67Spielformen: 67 Trainingshefte aus der Praxis für die Praxis! Der vierte Teil der Heftreihe „Flexible Trainingsplanung“ befasst sich mit dem Thema „Positionsspiele für Spielerzahlen von 14 – 20 Spielern“. Wir Trainer kennen alle die Herausforderung, einen tief und kompakt stehenden Gegner zu bespielen. Der Zeit und Raumdruck in der gegnerischen Hälfte wird in Richtung gegnerisches Tor immer größer. Möchte man sich hier nicht nur auf hohe Bälle, Flanken und Standardsituationen verlassen, ist ein kontrollierter Spielaufbau gefragt, um Räume durch Spielverlagerungen, sowie ein variables Angriffsspiel zu schaffen. Um dies im Training spielnah abzubilden, bieten sich besonders Positionsspiele an. Alle 4 Phasen des Fußballspiels (eigener Ballbesitz, Umschaltverhalten bei Ballverlust, gegnerischer Ballbesitz und Umschaltverhalten bei Ballgewinn) können geschult und spielnah trainiert werden. Ballbesitzspiel verbessern Überzahlsituationen nutzen Umschaltverhalten perfektionieren Dreiecke und Rauten bilden Fußballtechnik unter Druck umsetzen Zu jeder Spielform findet man hier Empfehlungen hinsichtlich: Spielzeiten Anzahl an Durchgängen Gesamtdauer Feldgrößen Coachingpunkte Variationsmöglichkeiten. Über den Autor Thomas Kettner Thomas Kettner ist seit über 28 Jahren Fußballtrainer, sein Motto: „Ein Trainer ist entscheidend dafür, die Spieler zu motivieren und zu begeistern“. Der Trainer der U19 (Oberliga BW) des FSV Hollenbach legt großen Wert darauf, an die Spieler heranzukommen und Sie dafür zu öffnen, sich taktische Flexiblität anzueignen. Dies erreicht er unter anderem durch Spielformen, die die Spieler extrem fordern, motivieren, und die je nach Spielerzahl flexibel einsetzbar sind. So ist innerhalb der letzten 12 Jahre ein umfangreiches Kompendium aus Trainingsformen und Trainingseinheiten entstanden, das er nun beim Institut für Jugendfußball veröffentlicht. Das Besondere an seinem Konzept ist das Ordnungs-System der Spielformen. Es ist sehr flexibel einsetzbar und auf die Spielerzahl des Trainingstages anzupassen. Nutzen Sie das Wissen von erfahrenen Trainern, Autoren und Referenten! Die Übungssammlungen sind Zusatzmodule für den easy Sports-Organizer.Importieren Sie einfach und sekundenschnell Grafiken, Übungsbeschreibungen, Coaching-Tipps aus dem eBook und dem eVideo „Die Kunst des Angriffsfußballs 3“: Alle Infos zum easy Sports-Organizer gibt es hier! Übungen lassen sich mit einem Klick in den Organizer importieren und nutzen. Alle Übungen sind übersichtlich aufgelistet und können mit ein paar Klicks angepasst werden. Übungen können zu Trainingseinheiten zusammengefügt werden und sind digital oder ganz einfach per Druck für die eigene Trainingsplanung verfügbar!

14,95 €*
Neu
Flexible Trainingsplanung 3 - Positionsspiele für 6 bis 13 Spieler (Übungssammlung)
Flexible Trainingsplanung 3 - Positionsspiele für 6 bis 13 Spieler (Übungssammlung)
Flexible Trainingsplanung - Teil 365 perfekte Positionsspiele für 6 bis 13 Spieler Autor: Thomas KettnerGrafiken: 65Spielformen: 65 Räume optimal nutzen Wir Trainer kennen alle die Herausforderung einen tief und kompakt stehenden Gegner zu bespielen. Der Zeit und Raumdruck in der gegnerischen Hälfte wird in Richtung gegnerisches Tor immer größer. Möchte man sich hier nicht nur auf hohe Bälle, Flanken und Standardsituationen verlassen, ist ein kontrollierter Spielaufbau gefragt, um Räume durch Spielverlagerungen, sowie ein variables Angriffsspiel zu schaffen. Um dies im Training spielnah abzubilden, bieten sich besonders Positionsspiele an. Positionsspiele sind Ballbesitzspiele in Gleich-, Über- oder auch Unterzahl ohne Tore. Diese fördern die Fähigkeit, den Ball unter Raum- und Zeitdruck verfügbare Räume optimal zu nutzen und den Ball den eigenen Reihen zirkulieren zu lassen. Demgegenüber versucht das andere Team entsprechend, Räume zu verknappen und Druck auszuüben, um selbst in Ballbesitz zu gelangen. Ziele von Positionsspielen Mit Positionsspielen werden alle 4 Phasen des Fußballspiels (eigener Ballbesitz, Umschaltverhalten bei Ballverlust, gegnerischer Ballbesitz und Umschaltverhalten bei Ballgewinn) geschult und spielnah trainiert. Diese fördern neben der Spielintelligenz und des Ballbesitzspiels auch das Verhalten bei Über-, Gleich- und Unterzahl-Situationen. Zudem wird auch das Umschaltverhalten, wie das Gegenpressing nach Ballverlust und das optimale Besetzen der Räume nach Ballgewinn trainiert. Ballbesitzspiel verbessern Überzahlsituationen nutzen Umschaltverhalten verbessern Dreiecke und Rauten bilden Technische Elemente (Passen, Ballmitnahme) unter Druck umsetzen Zu jeder Spielform findet man hier Empfehlungen hinsichtlich: Spielzeiten Anzahl an Durchgängen Gesamtdauer Feldgrößen Coachingpunkte Variationsmöglichkeiten. Über den Autor Thomas Kettner Thomas Kettner ist seit über 28 Jahren Fußballtrainer, sein Motto: „Ein Trainer ist entscheidend dafür, die Spieler zu motivieren und zu begeistern“. Der Trainer der U19 (Oberliga BW) des FSV Hollenbach legt großen Wert darauf, an die Spieler heranzukommen und Sie dafür zu öffnen, sich taktische Flexiblität anzueignen. Dies erreicht er unter anderem durch Spielformen, die die Spieler extrem fordern, motivieren, und die je nach Spielerzahl flexibel einsetzbar sind. So ist innerhalb der letzten 12 Jahre ein umfangreiches Kompendium aus Trainingsformen und Trainingseinheiten entstanden, das er nun beim Institut für Jugendfußball veröffentlicht. Das Besondere an seinem Konzept ist das Ordnungs-System der Spielformen. Es ist sehr flexibel einsetzbar und auf die Spielerzahl des Trainingstages anzupassen. Nutzen Sie das Wissen von erfahrenen Trainern, Autoren und Referenten! Die Übungssammlungen sind Zusatzmodule für den easy Sports-Organizer.Importieren Sie einfach und sekundenschnell Grafiken, Übungsbeschreibungen, Coaching-Tipps aus dem eBook und dem eVideo „Die Kunst des Angriffsfußballs 3“: Alle Infos zum easy Sports-Organizer gibt es hier! Übungen lassen sich mit einem Klick in den Organizer importieren und nutzen. Alle Übungen sind übersichtlich aufgelistet und können mit ein paar Klicks angepasst werden. Übungen können zu Trainingseinheiten zusammengefügt werden und sind digital oder ganz einfach per Druck für die eigene Trainingsplanung verfügbar!

14,95 €*
Neu
Das Spiel aufs Tor (Heft)
Das Spiel aufs Tor (Heft)
PDF Vorschau "Das Spiel aufs Tor" ansehen! Das Fußballspiel hat zwei Hauptziele: Tore erzielen und verhindern. Das Training sollte spielerzentriert sein, wobei der Fokus insbesondere auf dem Torschuss liegt, ein zentrales Element des Spiels. Es ist wichtig, dass Spieler während des Trainings oft die Möglichkeit haben, auf das Tor zu schießen, um ihre Technik zu verbessern. Große Spielformate bieten oft nicht genügend Wiederholungen für eine individuelle Verbesserung. Fabian Seeger (NLZ-Leiter FC St. Pauli) zeigt mit diesem Heft wie man die Torschusstechnik der Spieler in spielechten Situationen fördern und verbesserrn kann. Ausführliche Coaching-Tipps und Varianten zu den Trainingsformen sind als zusätzliches Hintergrundwissen beigefügt. So entwickeln Spieler ihre Torschusskompetenz und haben Spaß dabei. Autor: Fabian Seeger Seiten: 63 Grafiken: 25 Inhalt Spielformen 3 gegen 3: Ballbehauptung & Tiefgang  3 gegen 3 plus 1: Vorbereitung & Einlaufen  3 gegen 3 plus 2: Überzahlspiel & Torbedrohung  2 gegen 2 plus 1: Goldene Zone vs. Konterraum  3 gegen 2 auf 3 gegen 2: Überzahl vs. Unterzahl  Doppeltes 3 gegen 2: Attacke vs. Unterzahl  5 gegen 3: Schüsse vs. Blocken  2 gegen 2 plus 3: Assists & Abschlüsse  4 gegen 2: Schnelle Assists  2 gegen 1 auf 2 gegen  2: Spielen & Nachrücken  Doppeltes 3 gegen 2: Überzahl ausspielen  3 gegen 3 plus 2: Tor bedrohen  3 gegen 2 auf 1 gegen 1: Nachrücken & Vollstrecken  2 plus 2 gegen 2 plus 2: 360° Abschlüsse  5 gegen 3: Variable Angriffe  4 plus 1 gegen 2: Wechselnde Angreifer  Wechselndes 3 gegen 2: Zug zum Tor  2 gegen 2 plus 2: Steil-Klatsch plus Spannstoß  4 gegen 4: Schnelles Spiel in die Tiefe  3 plus 2 gegen 3 plus 3: Schnelles Spiel übers Zentrum  6 gegen 4: Ballhalten vs. Erobern  8 gegen 4: Zug zum Tor  2 gegen 2 plus 2: Schnelle Flanken  3 gegen 3 plus 3: Variable Torschüsse  3 gegen 3 plus 1: Kreative Angriffe Über den AutorFabian Seeger ist Magister der Sportwissenschaften und UEFA-A-Lizenz-Inhaber. Seine bisherigen Tätigkeitsfelder erstrecken sich über die Vereinsebene (u.a. Altona 93 und FC St. Pauli) und die Verbandsebene (u.a. Hamburger Fußball-Verband und Deutscher Fußball-Bund). Er übte in diesen Bereichen unterschiedlichste Tätigkeiten aus (Vereinstrainer, Jugendkoordinator, DFB-Stützpunkttrainer, DFB-Stützpunktkoordinator, HFV-Auswahltrainer, HFV-Trainerausbilder und Sportlicher Leiter NLZ). Der Autor mehrerer Bücher mit fußballspezifischen Schwerpunkten wie Trainingskonzeption, Trainingsplanung und Trainingsdurchführung, ist aktuell Leiter des Nachwuchsleisungszentrums des FC St. Pauli.

14,95 €*
Neu
Das Spiel mit Ball (Übungssammlung)
Das Spiel mit Ball (Übungssammlung)
DAS SPIEL MIT BALL 90 BALLBESITZ SPIELFORMEN zur Verbesserung der Spielkompetenz Autor: Fabian SeegerGrafiken: 90 Spielformen: 90 Diese Sammlung enthält 90 fußballspezifische Trainingsformen, welche sich vorrangig auf das Spiel mit Ball konzentrieren. Diese Ballbesitzformen versuchen das Miteinander Spielen in den Vordergrund zu stellen. Gewinnen und Verlieren sind Teile des Fußballs. Gleiches gilt für das sich mit Anderen messen und auch das gegen Andere spielen, um Spiele für sich zu entscheiden. Der Fokus der vorgestellten Trainingsformen liegt absichtlich auf dem verbindenden Element, nämlich dem gemeinsamen Spiel mit Ball und weniger dem defensiven Aspekt. Die defensiven Anforderungen ergeben sich als Antwort auf die offensiven Zielsetzungen und Lösungsstrategien im Ballbesitz. Diese Sammlung an Ballbesitzformen versucht Trainern und Trainerinnen unterschiedlichste Spielreize vorzustellen, welche das eigene Training abwechslungsreicher machen und das Spiel mit Ball verbessern sollen. Die Sammlung konzentriert sich ausschließlich auf Spielformen und verzichtet dabei komplett auf Übungsformen. Die Spielformen bilden häufig alle 4 Spielphasen ab: Das Spiel im Ballbesitz, das Spiel bei gegnerischem Ballbesitz und das Umschalten auf Offensive sowie auf Defensive. Die vorgestellten Trainingsformen sind als Vorschläge zu verstehen und können an vielen Stellen auch genau in der vorgestellten Form umgesetzt werden. Darüber hinaus sind sie jedoch auch als Vorschläge und Impulse zu verstehen, die alters- und leistungsgerecht angepasst werden müssen. Dies gilt vor allem für die Spielfeldgrößen und die Provokationsregeln. Die Spielfeldgrößen sollten mit zunehmenden Spieleralter wachsen, sodass sich stets optimale Abstände und Distanzen für altersgerechte Lauf- und Passwege ergeben. Das Regelwerk sollte die Spieler herausfordernd ansprechen und dabei keine Über- oder Unterforderung generieren. Die erklärenden Hinweise versuchen kompakt die wesentlichsten organisatorischen Eckpunkte sowie entscheidenden Spielregeln darzustellen und geben weiterführende Hinweise zu möglichen Coachingstrategien, Individualisierungsansätzen und Regelvarianten. Inhalt 15 Kleine Rondos 18 Große Rondos 5 Positionsspiele 12 Intensive Zonenspiele 8 Kognitive Spielreize 12 Variable Zonenspiele 20 Komplexe Rondos Importieren Sie einfach und sekundenschnell Übungsbeschreibungen Grafiken  Coaching-Tipps Nutzen Sie das Wissen von erfahrenen Trainern, Autoren und Referenten! Die Übungssammlungen sind Zusatzmodule für den easy Sports-Organizer.Importieren Sie einfach und sekundenschnell Grafiken, Übungsbeschreibungen, Coaching-Tipps aus dem eBook und dem eVideo „Die Kunst des Angriffsfußballs 3“: Alle Infos zum easy Sports-Organizer gibt es hier! Übungen lassen sich mit einem Klick in den Organizer importieren und nutzen. Alle Übungen sind übersichtlich aufgelistet und können mit ein paar Klicks angepasst werden. Übungen können zu Trainingseinheiten zusammengefügt werden und sind digital oder ganz einfach per Druck für die eigene Trainingsplanung verfügbar!

14,95 €*
Neu
Pressing - Spielformen (Heft)
Pressing - Spielformen (Heft)
PDF Vorschau "Pressing-Spielformen" ansehen! 35 praktische Pressing-Spielformen In diesem Heft präsentiert Steven Turek 35 effektive und flexibel einsetzbare Pressing-Spielformen für einen dynamischen Trainingsprozess. Highlights: Flexible Spielformen für unterschiedliche Gruppengrößen Trainingsprinzipien und praktische Tipps zur Entwicklung von Intensität Spielprinzipien für das Spiel gegen Ballbesitz Alle Spielformen sind nach Spielprinzipien organisiert und können perfekt miteinander kombiniert werden. Sie bieten darüber hinaus die Möglichkeit, Gruppen und sogar Individualtraining effektiv zu organisieren! Autor: Steven Turek Seiten: 64 Grafiken: 37 Inhalt Intensität richtig coachen Organisation Spielnahes Individualtraining 1 vs. 2 - Druck ausüben 1 vs. 2 auf 2 vs. 2 - Reihen zurückerobern 1 vs. 3 - Druck ausüben, Reihen zurückerobern 1 vs. 2 auf 1 vs. 2 - Druck ausüben, Reihen verteidigen 1 vs. 1 + 3 - Reihen verändern 1 vs. 1 + 3 - Reihen verteidigen 1 vs. 1 + 3 - Reihen verteidigen 1 vs. 1 + 2 - Reihen verändern I 1 vs. 1 + 2 - Reihen verändern II 1 vs. 1 + 1 - Mannorientierung 1 vs. 1 - Reihen verteidigen 1 vs. 1 - Mannorientierung, Blocken 1 + 1 vs. 1 auf 3 vs. 2 - Reihen zurückerobern 1 + 1 vs. 1 auf 3 vs. 2 - Reihen zurückerobern 2 vs. 1 - Reihen verteidigen, Reihen verändern Kleinspielformen (KSF) 5 vs. 1,2,3… - Druck ausüben 4 vs. 4 + 1 - Druck ausüben 2 vs. 3 + 1 - Reihen verteidigen 1 vs. 3 auf 3 vs. 6 - Druck ausüben, Reihen verteidigen 2 vs. 4 auf 4 vs. 8 - Druck ausüben, Reihen verteidigen 2 vs. 3 - Druck ausüben, Reihen verteidigen 3 + 3 vs. 3 - Reihen verteidigen 3 vs. 5 - Reihen verteidigen 1 + 1 vs. 3 + 1 - Druck ausüben, Blocken 2 vs. 4 auf 4 vs. 4 - Reihen zurückerobern, Konter vorbereiten Großspielformen (GSF) 6 vs. 6 - Konter vorbereiten 7 vs. 7 + 3 - Reihen verteidigen, Reihen verändern, Mannorientierung 6 vs. 6 - Reihen verteidigen, Reihen verändern 6 vs. 6 + 2 - Reihen verteidigen, Reihen verändern 8 vs. 8 - Reihen aufbauen, verteidigen, verändern & Druck ausüben 4 vs. 6 - Reihen verändern, Mannorientierung 6 vs. 7 + 1 - Reihen verändern, Mannorientierung 6 vs. 6 + 2 - Reihen aufbauen, Reihen verteidigen 6 vs. 6 - Reihen zurückerobern 4 + 3 vs. 4 - Mannorientierung, Blocken

14,95 €*

Unsere Empfehlungen

%
Flexible Trainingsplanung 1 - für 6 bis 13 Spieler (eBook)
Flexible Trainingsplanung 1 - für 6 bis 13 Spieler (eBook)
PDF Vorschau von "Flexible Trainingplanung 1 - für 6 bis 13 Spieler" ansehen! Flexibel Trainingsplanung - Teil 170 Spielformen mit Torhütern für 6 bis 13 Spieler Autor: Thomas KettnerSeiten: 95Grafiken: 70Spielformen: 70Fotos: 15 70 Spielformen für 6 bis 13 Feldspieler - Verbessere Spielintelligenz, Spielverständnis, Zweikampfverhalten, Umschaltverhalten deiner Spieler und gestalte ein spielnahes Torschusstraining. Der erste Teil der Reihe „Flexible Trainingsplanung“ stellt 70 Spielformen für 6 bis 13 Feldspieler vor, mit denen man neben Spielintelligenz, Spielverständnis und Zweikampfverhalten, alle 4 Phasen des Fußballspiels (eigener Ballbesitz, Umschaltverhalten bei Ballverlust, gegnerischer Ballbesitz und Umschaltverhalten bei Ballgewinn) schulen und spielnah trainieren kann. Außerdem eignen sich alle Spielformen für ein spielnahes Torschusstraining. Die ständig wechselnden Situationen bieten die ideale Trainingsgrundlage für eine kreative und effiziente Spielweise. Sowohl im Junioren- wie auch im Herrenbereich stehen Trainer immer wieder vor der Herausforderung, trotz detaillierter Trainingsplanung kurzfristig die Spielerzahl für das Training nochmals anpassen zu müssen. Dazu ist dieses eBook ein zuverlässiger Helfer bei der kurzfristigen Umplanung des Trainings. Vor dem Training kann man im eBook auf dem Smartphone oder Tablett die entsprechenden Spielform auszuwählen.  Zu jeder Spielform findet man Empfehlungen hinsichtlich: Spielzeiten Anzahl an Durchgängen Gesamtdauer Feldgrößen Coachingpunkte Variationsmöglichkeiten Die Feldgröße, Spielzeiten, Anzahl an Durchgängen und die Gesamtdauer kann der Trainer individuell auf die entsprechende Altersklasse, sowie auf das Spielniveau anpassen. Über den Autor Thomas Kettner Thomas Kettner ist seit über 28 Jahren Fußballtrainer, sein Motto: „Ein Trainer ist entscheidend dafür, die Spieler zu motivieren und zu begeistern“. Der Trainer der U19 (Oberliga BW) des FSV Hollenbach legt großen Wert darauf, an die Spieler heranzukommen und Sie dafür zu öffnen, sich taktische Flexiblität anzueignen. Dies erreicht er unter anderem durch Spielformen, die die Spieler extrem fordern, motivieren, und die je nach Spielerzahl flexibel einsetzbar sind. So ist innerhalb der letzten 12 Jahre ein umfangreiches Kompendium aus Trainingsformen und Trainingseinheiten entstanden, das er nun beim Institut für Jugendfußball veröffentlicht. Das Besondere an seinem Konzept ist das Ordnungs-System der Spielformen. Es ist sehr flexibel einsetzbar und auf die Spielerzahl des Trainingstages anzupassen.

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
Hyballas Gegenpressing - Teil 1 (Download)
Hyballas Gegenpressing - Teil 1 (Download)
Präsenter: Peter HyballaRegie: Peter SchreinerSpielzeit: 107 Min.Übungs- und Spielformen: 11 Der erste Teil von Hyballas Gegenpressing, 11 Trainingsformen ohne Torabschluss. Peter Hyballa stellt seine Art des Gegenpressings vor und wie er mit leistungsstarken Schlagwörtern mit seinen Spielern kommuniziert. So ist es möglich selbst in hektischen Drucksituationen ein agressives und einstudiertes Gegenpressing durchzuführen! Detail-Coaching mit Leidenschaft Peter Hyballa zeigt in „Hyballas Gegenpressing“ nicht nur einfach Übungs- oder Spielformen, sondern erklärt und verbessert die Spieler mit wichtigen Coaching-Punkten! Deshalb dauern die Spielformen auch häufig länger als 10 Minuten. So lernen die Spieler sich beim Gegenpressing taktisch klug zu verhalten und Fehler in Zukunft zu vermeiden. Seine besondere Art, diese Korrekturen zu vermitteln und Spieler zu motivieren kommt bei der heutigen Spieler-Generation extrem gut an. Aussagekräftige Einleitung vor jeder Trainingsform  Peter Hyballa präsentiert vor jeder Trainingsform wichtige Hinweise zur Organisation, zu Coaching Punkten und zu den Zielen, die er damit verfolgt. Damit sind die beiden Videos „Hyballas Gegenpressing“ nicht nur eine Praxis-Demonstration, sondern haben auch den Wert eines Seminars. Usain Bolt, Bodyguard, Gigolo, Iglu, und Harakiri Diese leistungsstarken Begriffe bieten die Möglichkeit einer schnellen Kommunikation mit den Spielern. Jeder Trainer kann diese Begriffe selbstverständlich nach seinen Vorstellungen anpassen und verändern. In hektischen Spielphasen und Drucksituationen sorgen diese Signalworte für ein schnelles Umsetzen taktischer Lösungen und Verhaltensweisen. Über Peter Hyballa - Trainer, Ausbilder, Referent DFB-Fußballlehrer mit Magister der Sportwissenschaften, Pädagogik und Psychologie. Seine Trainerstationen beinhalten unter anderem Alemannia Aachen, Bayer Leverkusen (U19 und Co-Trainer der Profis), Sturm Graz sowie Borussia Dortmund (U19). Seit Dezember 2020 ist Peter Hyballa Cheftrainer bei Wisla Krakau in der 1. polnischen Liga. Der ehemalige Jugendtrainer von Bayer Leverkusen, VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund konnte besonders mit seiner Tätigkeit beim BVB (U-19) viele Erfolge feiern, darunter den Gewinn des Westfalenpokals, die Westdeutsche Meisterschaft und die Deutsche Vize-Meisterschaft 2009. Für viele gilt er als der Entdecker von Mario Götze. Nach einer kurzen Station als Ausbilder bei Lehrgängen der DFB-A Lizenz wurde Hyballa Cheftrainer bei DAC 1904 DUNAJSKÁ STREDA (1. Liga), in der Slowakei. Er führte den Klub sensationell auf den zweiten Tabellenplatz und in die Europa League. Der Taktik-Experte ist ein gefragter Autor und Referent mit zahlreichen Publikationen und Auftritten. Darunter Bücher und Seminare für das Institut für Jugendußball und als Fußballexperte auf Sky, ZDF und dem WDR. Zusätzlich gibt er zahlreiche Trainerfortbildung im In- und Ausland.

24,95 €*
Kreatives Fußballtraining 2.0 (Buch)
Kreatives Fußballtraining 2.0 (Buch)
PDF Vorschau von "Kreatives Fußballtraining 2.0" ansehen! Kreatives Fußballtraining 2.0 300 Trainingsformen zur Verbesserung von Kreativität, Handlungsschnelligkeit und Spielfähigkeit Autor: Fabian Seeger, Loic FavéSeiten: 328Grafiken: 300Trainingsformen: 300 Kreatives Fußballtraining 2.0 umfasst mehr als 300 verschiedene Trainingsformen, die für Fußballer aller Alters- und Leistungsstufen geeignet sind. Die Übungs- und Spielformen zielen auf die Verbesserung von Kreativität, Handlungsschnelligkeit und Spielfähigkeit ab und sind thematisch in verschiedene Kapitel gegliedert: Ballspiele, Flitzerspiele, Kämpferspiele, Ballmitnahme, Passen, Dribbling, Torschuss, Kopfball, Balleroberung, Schnittstellenspiel, Vororientierung, Ballzirkulation, Entscheidungstraining, Farbsignale, Zonentraining, Gegenpressing und Duelle. Kreatives Fußballtraining 2.0 knüpft nahtlos an den 2017 erschienenen ersten Band an und komplettiert den kreativen Praxiskatalog mit abwechslungsreichen, motivierenden und innovativen Trainingsideen. Die Autoren Loïc Favé und Fabian Seeger dürfen mittlerweile auf einen sehr breit gefächerten Erfahrungsschatz blicken. Ihre Tätigkeitsfelder umfassen nicht nur die Arbeit mit Trainern und Talenten auf dem Platz, sondern umfassen auch organisatorische und koordinative Arbeitsbereiche neben dem Platz. Ihre Wirkungsfelder erstrecken sich dabei auf alle Altersbereiche und alle Leistungsniveaus ausgehend vom breitensportlichen Segment, über die Arbeit mit Topnachwuchsspielern bis hin zum professionellen Fußball. Die Autoren haben ihre vielschichtigen Erfahrungswerte in dieses Buch einfließen lassen und wünschen viel Spaß mit den Inhalten!

38,00 €*
Neu
Pressing - Spielformen (Heft)
Pressing - Spielformen (Heft)
PDF Vorschau "Pressing-Spielformen" ansehen! 35 praktische Pressing-Spielformen In diesem Heft präsentiert Steven Turek 35 effektive und flexibel einsetzbare Pressing-Spielformen für einen dynamischen Trainingsprozess. Highlights: Flexible Spielformen für unterschiedliche Gruppengrößen Trainingsprinzipien und praktische Tipps zur Entwicklung von Intensität Spielprinzipien für das Spiel gegen Ballbesitz Alle Spielformen sind nach Spielprinzipien organisiert und können perfekt miteinander kombiniert werden. Sie bieten darüber hinaus die Möglichkeit, Gruppen und sogar Individualtraining effektiv zu organisieren! Autor: Steven Turek Seiten: 64 Grafiken: 37 Inhalt Intensität richtig coachen Organisation Spielnahes Individualtraining 1 vs. 2 - Druck ausüben 1 vs. 2 auf 2 vs. 2 - Reihen zurückerobern 1 vs. 3 - Druck ausüben, Reihen zurückerobern 1 vs. 2 auf 1 vs. 2 - Druck ausüben, Reihen verteidigen 1 vs. 1 + 3 - Reihen verändern 1 vs. 1 + 3 - Reihen verteidigen 1 vs. 1 + 3 - Reihen verteidigen 1 vs. 1 + 2 - Reihen verändern I 1 vs. 1 + 2 - Reihen verändern II 1 vs. 1 + 1 - Mannorientierung 1 vs. 1 - Reihen verteidigen 1 vs. 1 - Mannorientierung, Blocken 1 + 1 vs. 1 auf 3 vs. 2 - Reihen zurückerobern 1 + 1 vs. 1 auf 3 vs. 2 - Reihen zurückerobern 2 vs. 1 - Reihen verteidigen, Reihen verändern Kleinspielformen (KSF) 5 vs. 1,2,3… - Druck ausüben 4 vs. 4 + 1 - Druck ausüben 2 vs. 3 + 1 - Reihen verteidigen 1 vs. 3 auf 3 vs. 6 - Druck ausüben, Reihen verteidigen 2 vs. 4 auf 4 vs. 8 - Druck ausüben, Reihen verteidigen 2 vs. 3 - Druck ausüben, Reihen verteidigen 3 + 3 vs. 3 - Reihen verteidigen 3 vs. 5 - Reihen verteidigen 1 + 1 vs. 3 + 1 - Druck ausüben, Blocken 2 vs. 4 auf 4 vs. 4 - Reihen zurückerobern, Konter vorbereiten Großspielformen (GSF) 6 vs. 6 - Konter vorbereiten 7 vs. 7 + 3 - Reihen verteidigen, Reihen verändern, Mannorientierung 6 vs. 6 - Reihen verteidigen, Reihen verändern 6 vs. 6 + 2 - Reihen verteidigen, Reihen verändern 8 vs. 8 - Reihen aufbauen, verteidigen, verändern & Druck ausüben 4 vs. 6 - Reihen verändern, Mannorientierung 6 vs. 7 + 1 - Reihen verändern, Mannorientierung 6 vs. 6 + 2 - Reihen aufbauen, Reihen verteidigen 6 vs. 6 - Reihen zurückerobern 4 + 3 vs. 4 - Mannorientierung, Blocken

14,95 €*
%
Torschuss-Training in Spielformen (eBook)
Torschuss-Training in Spielformen (eBook)
PDF Vorschau "Torschuss-Training in Spielformen" ansehen! Im 3. Teil der Reihe: „Die Torschuss-Matrix“geht es um Individual-Training für Torjäger in Spielformen, also um den Torschuss unter Zeit- und Gegnerdruck. Autor: Peter Schreiner Seiten: 74 Grafiken: 62 Spielformen:37 Fotos: 23 So bildet man Torjäger aus! Den Anfang der Reihe „Die Torschuss-Matrix“ machten die beiden Ausgaben zur Torschuss-Ausbildung in 8 Stufen. Der 3. Teil dieser Reihe behandelt ein effektives „Torschusstraining in Spielformen“, das Herzstück einer systematischen Torjägerausbildung. Peter Schreiner gibt Antworten auf folgende Fragen: Wie variiert man Torschuss-Spielformen? Wie steigert man den Schwierigkeitsgrad in Spielformen Was unterscheidet einen Schuss vom Torschuss? Welche Eigenschaften zeichnen einen Torjäger aus? Welche Fehler machen Torjäger vor dem und beim Torschuss? Im Praxisteil stellt er seine in unterschiedlichen Alters- und Leistungsstufen von der U13 bis zum oberen Amateurbereich erfolgreich getesteten und angewendeten Spielformen vor. Der Abschnitt - Spielformen auf 1 Großtor behandelt: Spielformen innerhalb des Strafraums Überzahlspiele mit Umschalten Verlagerung des Aktionsfeldes und Veränderung der Form Unterschiedliche Aufgaben für die Stürmer Überzahlspiele mit Auslösehandlungen Im Kapitel Spielformen auf 2 Tore geht es um: Rondos mit Torschuss Überzahlspiele mit neutralen Spielern im Feld oder außerhalb Spielform mit Mittelzone Spielformen mit unterschiedlichen Aufgabenstellungen Bis zum Spiel auf 2 Tore in Gleichzahl „Das Torschuss-Training in Spielformen verfolgt ein Ziel, die Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Torschusses zu erhöhen. Denn eine 100%-ige Verwertung der Torchancen gibt es nicht! (Peter Schreiner) Torschuss-Ausbildung - auch als Online-Ausbildung erhältlich Die systematischeh Torschuss-Ausbildung ist auch als Online-Ausbildung erhältlich. Die Ausbildung enthält alle 8 Module, mehr als 5 Stunden Trainings- und Präsentations-Videos und  Abschluss-Tests! Die Ausbildung gibt es hier online! Peter Schreiner stellt seine Torschuss-Ausbildung vor Weitere Informationen zur Online-Ausbildung gibt es hier!

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)

Fußballtraining in der virtuellen Realität!

Mit einem SAIVA Abo erwecken Sie Ihre Trainingsübungen, Taktiken und Spielanalysen im virtuellen Raum zum Leben. SAIVA ist das nächste Level im kognitiven Training ihrer Spieler.

Alle Infos hier!

Software & Übungssammlungen

36 Trainingsformen im Kreis (Übungssammlung)
36 Trainingsformen im Kreis (Übungssammlung)
36 Trainingsformen im Kreis von Peter Schreiner und Steven Turek Autoren: Peter Schreiner, Steven Turek Inhalt: 36 Übungen mit ausführlichen Übungsbeschreibungen, Grafiken und Coaching Tipps. Geeignet für: U11 - U14, U15 - U19, U20 - Pro Inhalt: Für Fußballtrainer sind Organisationsformen sehr wichtig, die schnell aufzubauen und leicht zu variieren sind, denn sie ermöglichen ein qualitativ hochwertiges und für Spieler interessantes Trainingsprogramm ohne zeitraubende Trainingsvorbereitung. In dieser Übungssammlung sind 36 Trainingsformen im Kreis zusammengestellt, die genau diese Kriterien erfüllen. Dabei sind die Trainingsformen in drei Gruppen aufgeteilt: Warm-Up Übungsformen Spielformen Nutzen Sie das Wissen von erfahrenen Trainern, Autoren und Referenten! Die Übungssammlungen sind Zusatzmodule für den easy Sports-Organizer.Importieren Sie einfach und sekundenschnell Grafiken, Übungsbeschreibungen, Coaching-Tipps aus dem eBook und dem eVideo „36 Trainingsformen im Kreis“: Alle Infos zum easy Sports-Organizer gibt es hier! Übungen lassen sich mit einem Klick in den Organizer importieren und nutzen. Alle Übungen sind übersichtlich aufgelistet und können mit ein paar Klicks angepasst werden. Übungen können zu Trainingseinheiten zusammengefügt werden und sind digital oder ganz einfach per Druck für die eigene Trainingsplanung verfügbar!

14,95 €*
Die Kunst des Angriffsfußballs 1 (Übungssammlung)
Die Kunst des Angriffsfußballs 1 (Übungssammlung)
28 Übungen aus "Die Kunst des Angriffsfußballs 1" von Norbert Elgert und Peter Schreiner Autoren: Norbert Elgert und Peter Schreiner Inhalt: 28 Übungen mit ausführlichen Übungsbeschreibungen, Grafiken und Coaching Tipps. Geeignet für: U11 - U14, U15 - U19, U20 - Pro Inhalt: Erfolgreiche Mannschaften schalten nach einem Ballgewinn sofort auf Angriff um und nutzen die Lücken in der gegnerischen Abwehr. Doch wie trainiert man die dazu notwendige technische Präzision beim Passspiel? Und wie schafft man die Grundlagen für perfekten Kombinationsfußball? Diese Übungssammlung beinhaltet komplexe Trainingsformen im Dreieck, im Quadrat und in der Raute mit folgenden technisch-taktischen Schwerpunkten: Direktspiel/schnelles Kombinieren Wandspiel/Doppelpass Spiel in die Tiefe Eine Reihe überschlagen Spiel über den Dritten/Kreuzen Hinterlaufen Importieren Sie einfach und sekundenschnell:  Übungsbeschreibungen Grafiken  Coaching-Tipps Nutzen Sie das Wissen von erfahrenen Trainern, Autoren und Referenten! Die Übungssammlungen sind Zusatzmodule für den easy Sports-Organizer.Importieren Sie einfach und sekundenschnell Grafiken, Übungsbeschreibungen, Coaching-Tipps aus dem eBook und dem eVideo „Die Kunst des Angriffsfußballs 1“: Alle Infos zum easy Sports-Organizer gibt es hier! Übungen lassen sich mit einem Klick in den Organizer importieren und nutzen. Alle Übungen sind übersichtlich aufgelistet und können mit ein paar Klicks angepasst werden. Übungen können zu Trainingseinheiten zusammengefügt werden und sind digital oder ganz einfach per Druck für die eigene Trainingsplanung verfügbar!

14,95 €*
easy Animation
easy Animation
Lizenzen: Einzelplatzlizenz
Ideal zur Taktikanalyse und für Präsentationen easy Animation ist perfekt um Ihre Spielanalysen, Taktiken, Trainingsformen und Übungen animiert darzustellen. Dabei wurde ein großer Wert auf eine einfache und intuitive Bedienung gelegt. easy Animation benötigt keine lange Einarbeitungszeit, Sie ziehen ein Objekt auf die Arbeitsebene, animieren es und schon haben Sie eine Animation. So erstellen Sie schnell und prezise Übungen, taktische Abläufe oder Präsentationen für Ihre Mannschaft! Timing, Taktik und Übungsabläufe Durch Sportanimationen mit easy Animation, vermitteln Sie Ihren Spielern noch deutlicher Übungsabläufe oder taktische Anweisungen. Wann sollte ein Spieler wo stehen, wann laufen, verbessern Sie das Timing Ihrer Mannschaft! Beispielübung erstellt mit easy Animation Wenn statische Bilder nicht ausreichen, kommen Animationen von easy Animation ins Spiel. Durch Animationen sind komplexe Spiel- und Trainingsabläufe, Laufwege und Positionierung der Spieler leicht und verständlich zu erklären. Dies verbessert nicht nur das Timing Ihrer Spieler, sondern hilft Ihnen Abläufe und taktische Zusammenhänge wesentlich einfacher zu verstehen! Wie bei allen Programmen von easy Sports-Software und dem Institut für Jugendfußball wird auch hier die einfache Bedienung groß geschrieben. Mittels einer Zeitleiste, erstellen Sie Schritt für Schritt Ihre Animation.  Ralf Peter (DFB) erklärt Mittelfeldpressing Die Funktionen im Überblick Schritt für Schritt zur fertigen Sportanimation. easy Animation arbeitet mit einer Zeitleiste, die das Schrittweise erstellen einer Sportanimation zum Kinderspiel macht! Zeitleistenfunktion für übersichtliches Erstellen und Andern einer Animation Mehr als 50 verschiedene Tools zur Auswahl, u.a. Koordinationsleitern, Hütchen, Tore, Spieler etc. Taktik-Tools Speziell für Animationen, in denen die Taktik im Vordergrund steht. Zahlen, Kreise und mehr Einfaches Animieren per Drag & Drop, Sie ziehen das gewünschte Element/Spieler einfach auf ein Feld und schon kann das Animieren los gehen! Erhältlich für Windows und MAC Jede Animation lässt sich mit einem Klick exportieren! Durch die integrierte Exportfunktion können Sie ganz leicht Ihre Animation als MPGEG-Video exportieren! Exportfunktion, mit einem Klick wird die Animation als MPEG-Video gespeichert Standbildfunkion, exportieren Sie einzelne Bilder Ihrer Animation als JPG Jederzeit modifizierbar, wenn Sie an einer Animation noch etwas verändern möchten, ist dies jederzeit möglich! Jonas Stephan (Leiter NLZ Eintrach Braunschweig) Feedback von easy Animation Nutzern Die erste Version von easy Animation wurde 2008 veröffentlicht und kontinuierlich weiterentwickelt. Mittlerweile ist das Programm fester Bestandteil bei vielen Fußballvereinen und Organisationen weltweit. Vom Proficlub bis zum Amateurverein. Ich bin sehr zufrieden mit easy Sports-Software! Die Einfachheit und die Flexibilität ermöglichen es mir und meinem Team immer wieder neue Möglichkeiten zu schaffen um der Mannschaft zu helfen! Inka Grings Ehemalige Nationalspielerin, Europameisterin Wir sind mit euren Programmen sehr zufrieden! Unsere technische Abteilung benutzt easy Sports-Software um das Training unserer Mannschaften zu optimieren, mit hervorragenden Resultaten! Jose A. Real Betis - 1. Liga Spanien Für meine Arbeit sind easy Sports-Graphics und easy Animation die besten Programme. Ich benutze beide schon seit vielen Jahren. Vor allem die Übungssammlungen machen meine Arbeit einfacher und schneller! Gerard J. UEFA A-Lizenz, Scout, Polnischer Fußballverband Wir setzen easy Sports-Graphics und easy Animation in der Trainingsvorbereitung und -nachbereitung im Stützpunkt ein. Auch bei der C-Lizenz Ausbildung benutzen wir beide Programme. Zur Ausarbeitung der Prüfung C-Lizenz benutzen unsere Kandidaten easy Sports-Graphics zur Erstellung ihre Prüfungsunterlagen. Andreas W. DFB Stützpunkt Trainer, Referent des Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen Sehr gutes Tool, das ich für alle Trainingsvorbereitungen und Konzepte verwende! Heinz R. FC Zürich - Leiter FCZ Academy Als UEFA Pro-Lizenz Trainer arbeite ich mit Erwachsenen und jungen Spielern, mit Hilfe von easy Animation kann ich vor einem Spiel oder einer Trainingseinheit meinen Spielern verständlich zeigen was wir vorhaben. Vor allem für die jungen Spieler hat die Software große Vorteile, weil sie so direkt sehen können was von ihnen verlangt wird! Don O'Riordan UEFA Pro-Lizenz Trainer, Oranmore FC - Irland Insgesamt eine tolle Software, die auch recht einfach zu bedienen ist. Alles sehr übersichtlich und klar! Josef J. SK Rapid Wien Das Programm ist ein richtig guter Unterstüzer in der Erfassung und Auswertung von Spiel und Trainingsdaten. Es ist einfach zu handhaben und bringt doch immer wieder erstaunliche Erkenntnisse für Trainer und Spieler. Es ist zum Zeichnen sehr gut und einfach zu handhaben, auch im Bereich der Kommunikation sehr von Vorteil. Kurz um, eigentlich für jeden Trainer ein muss. Jürgen E. TSG1899 Hoffenheim

199,00 €*
easy Sports-Graphics
easy Sports-Graphics
easy Sports-Graphics ist die weltweit führende Zeichensoftware für Fußballtrainer. Durch die kinderleichte Bedienung lassen sich Übungsformen mit einem nie dagewesenen Detailreichtum darstellen. So werden selbst die kompliziertesten Übungen für Spieler schnell verständlich! Das Programm wurde so entwickelt, daß selbst komplette Anfänger schnell und einfach professionelle Fußballgrafiken erstellen können. Von der leichten Aufwärmübung bis zum komplexen Spielzug, mit easy Sports-Graphics haben Sie immer die Kontrolle! Neben dem Einsatz in der täglichen Trainingsarbeit ist easy Sports-Graphics auch perfekt für Präsentationen, Webseiten oder Bücher geeignet. Die Hauptfeatures im Überblick: Mehr als 5000 detailierte Spielerfiguren Spielerfiguren für Männer, Frauen, Jungen, Mädchen Mehr als 200 verschiedene Felder, Tools, Tore, Hütchen, Koordinationsleitern etc. Intuitive Bedienung, Drag & Drop Einfaches Erstellen von Aktionen, Pass- und Laufwegen Druckreifer Bildexport für Publikationen, Präsentationen oder Webseiten Verschiedene Spielerkategorien: stehende Spieler, Läufer, Dribbler, Pässe, Spezialschüsse, Figuren für das Koordinationstraining Sonderfiguren: Trainer, Schieds- und Linienrichter Mehr als 100 Torhüterfiguren Für Windows und Mac verfügbar Kostenloser professioneller Support

299,00 €*
easy Sports-Organizer
easy Sports-Organizer
Lizenzen: Einzelplatzlizenz
Moderne Trainingsplanung mit dem easy Sports-Organizer Mit dem neuen easy Sports-Organizer erledigen Sie Ihre Trainingsplanung und Saisonpläne im Handumdrehen. Geben Sie Übungen (Beschreibungen, Grafiken und Videos) ein und/oder nutzen Sie die Übungssammlungen unserer Fachautoren. Erstellen Sie dann mit den Übungen Trainingseinheiten und behalten Sie damit die Übersicht über Ihre Trainingsarbeit. Saisonpläne erstellen Sie dann mit dem Kalender, in dem die Trainingseinheiten einem Datum zugeordnet werden. Drucken Sie die Übungen oder Trainingseinheiten als PDF oder auf Ihren Drucker aus und nehmen diese auf dem Handy, Tablet oder ausgedruckt mit zum Training. Die wichtigsten Merkmale: extrem einfache Bedienung superschnelle Freitextsuche, so finden Sie immer was Sie suchen, auch bei großen Übungssammlungen Grafikimport - importieren Sie so viele Grafiken zu jeder Übung wie Sie wollen Videoimport - Das hinzufügen von Videos zu jeder Übung ist ebenfalls kein Problem! leistungsstarke Datenbank im Hintergrund Ausdruck in ansprechendem Layout mit Auswahlmöglichkeiten flexibel für ALLE Sportarten, der Organizer ist nicht nur für Fußball geeignet, sondern Sportunabhängig! Aktuell in Deutsch und Englisch erhältlich  Mit dem easy Sports-Organizer erstellen Sie Ihre Trainingsplanung in wenigen Minuten.  Schritt für Schritt zur fertigen Trainingsplanung! Durch die einfache Bedienung können Sie ohne lange Einarbeitung neue Übungen erstellen und bearbeiten. Erstellte Übungen lassen sich zu kompletten Trainingseinheiten zusammenfügen Die Trainingseinheiten können Sie dann in die gesamte Saisonplanung integrieren! Erweiterbar durch Übungssammlungen Der Organizer ist durch Fußball-Übungssammlungen erweiterbar. Diese Übungssammlungen wurden von professionellen Trainern (zum Beispiel: Norbert Elgert, Peter Hyballa, Ralf Peter, Steven Turek, Willy Kaspers, Peter Schreiner etc.) erstellt und fokussieren sich mit Ihren Übungen auf verschiedene Trainingsschwerpunkte! So sparen Sie als Trainer Zeit und profitieren vom Wissen anderer Trainerkollegen! Aktuell gibt es über 25 Übungssammlungen zu den unterschiedlichsten Themengebieten, zum Beispiel (Sie werden ständig erweitert!): Entwicklung der Spielintelligenz Kreative Spielformen und Wettkämpfe Offensives 1 gegen 1 Taktische Spielformen Jede Übungssammlung lässt sich nach dem Kauf, mit einem Klick installieren und steht Ihnen dann im Organizer zur Verfügung! Alle bis jetzt erhältlichen Übungssammlungen finden Sie hier!  

99,00 €*
%
Erfolgreich aus der 3er Kette spielen (Übungssammlung)
Erfolgreich aus der 3er Kette spielen (Übungssammlung)
17 Übungen für "Erfolgreich aus der 3er Kette" von Steven Turek Autor: Steven Turek Inhalt: 17 Übungen mit ausführlichen Übungsbeschreibungen, Grafiken und Coaching Tipps. Geeignet für: U11 - U14, U15 - U19, U20 - Pro Inhalt: Im zweiten Teil der Reihe „Aktuelle Taktik-Trends“ dreht sich allem um die 3er-Kette. Der Autor und Taktikexperte Steven Turek präsentiert zu Beginn theoretische Grundsätze und behandelt dabei vor allem die folgenden Fragen: Welchen Einfluss hat das Bilden der 3er Kette auf den restlichen Mannschaftsverbund? Wie bildet man konkret die 3er Kette? Welche Vor- und Nachteile hat die 3er Kette. Im zweiten Kapitel widmet sich Steven Turek konkreten Spielsituationen und beschreibt detailliert Spiellösungen aus der 3er Kette. Alle Spiellösungen sind mit dem konkreten Timing der Laufwege, sowie Ausnahmen und Besonderheiten beschrieben. Der letzte Teil des Buches stellt praxisnahe Trainingsformen vor. Die Bandbreite reicht von spielnahen Übungsformen bis hin zu komplexen mannschaftstaktischen Spielformen. Steven Turek stellt praxisnahe Trainingsformen für die Spieleröffnung aus der 3er Kette vor. Die Bandbreite reicht von spielnahen Übungsformen bis hin zu komplexen mannschaftstaktischen Spielformen. Nutzen Sie das Wissen von erfahrenen Trainern, Autoren und Referenten! Die Übungssammlungen sind Zusatzmodule für den easy Sports-Organizer.Importieren Sie einfach und sekundenschnell Grafiken, Übungsbeschreibungen, Coaching-Tipps aus dem eBook und dem eVideo „Erfolgreich aus der 3er Kette spielen“: Alle Infos zum easy Sports-Organizer gibt es hier! Übungen lassen sich mit einem Klick in den Organizer importieren und nutzen. Alle Übungen sind übersichtlich aufgelistet und können mit ein paar Klicks angepasst werden. Übungen können zu Trainingseinheiten zusammengefügt werden und sind digital oder ganz einfach per Druck für die eigene Trainingsplanung verfügbar!

8,97 €* 14,95 €* (40% gespart)

Beliebte Kategorien

Kundenfeedback

Wir freuen uns über konstruktive Kritik und euer Feedback!

Tiqui Taca - One Touch - 45 Variationen im Doppel-Quadrat Super, stufenweise Erweiterung der Ausgangsübungen. Schnelles, smarter Kauf und Download. Viele Anregungen für kleines Geld.Dirk F.
Pressing-Resistenz - SeminarTechnisch und inhaltlich, wie gewohnt, einfach Top! Sowohl die theoretischen Grundlagen, als auch die Praxisbeispiele, lassen sich auf jedes Team und nahezu jede Spielklasse runter brechen. Absolut empfehlenswert.Robin B.
easy Sports-OrganizerEine tolle Software für Trainer, die wenig Zeit haben, um ihr Training vorzubereiten. Ich habe mit Computer sonst nicht so viel zu tun, aber mit dem Organizer habe den Vorbereitungsplan für die kommenden Saison schon fast fertig und kann alles noch verändern, wenn die Trainingsbedingungen sich verändern.Norman G.
Defensive Individual- und GruppentaktikWer auf der Suche nach Verteidigungsprinzipien und Grundfertigkeiten des Verteidigens ist, bekommt ein solides Basiswerk mit guter Srucktur und vielen Übungen zum Verbessern der Individualtatik vom 1:1 bis zum 2:2.Christian V.